Kasachische Melonen

Wir waren gerade noch kurz in der Stadt, um eine SD-Karte für die Kamera zu kaufen. Damit waren wir wenig erfolgreich, aber stattdessen haben wir auf dem Weg eine kleine Melone gekauft, weil wir noch Lust auf etwas fruchtiges hatten. Die wirklich kleinste von allen nahmen wir mit und sie wiegt schlappe 7 kg und kostete… bitte festhalten… 1,95€ (sprich 390т)!!! Meine Freundin meinte noch, dass das teuer wäre und die größeren Melonen besser gewesen wären, aber wir müssen sie noch vor unserer Abreise morgen essen. Die anderen zu erwerbenden Melonen zeigten ungefähr das doppelte Kaliber von unserer!!!
Ich bin gespannt auf den Geschmack dieser „schlechten“ Melone.

20130812-203501.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s