„Wir haben keine Angst,

nicht vor euch. Ihr seid hier nur Gast. Wir reagieren nur noch.“ 
Die langen, strohigen Haare in Weiß zum Zopf gebunden, die blaue Latzhose, welche etwas kurz über den staubigen, ausgetretenen Sportschuhen endet, ein mit Farbe und Mörtelmasse beschmutztes Shirt, dringt er, die Plane seines Pritschenwagens hart zurückschlagend, als wäre sie eigentlich sinnloses Zierat, dessen er sich noch nicht entledigen konnte, wie ein hochgerüsteter Düsenjäger in den Schallbereich meines Radars ein.
Sicher die Kanonen sind verstaubt, die Raketen eingerostet; es bleibt ihm aber der Lärm seines räuspernden  Triebwerks, wie göttlicher Donner Vernichtung drohend. Ein vor Jahrzehnten ausgemustertes Kampfsystems, welches sich nur müde, aber entschlossen grimmig von einer einsamen, löchrigen, Gras durchsetzten Startbahn im Niemandsland einer Grenze, längst vergessen, abhebt, ohne zurückzukehren. Umarmt dabei die ganze Welt. Hier in Form einer riesigen Landkarte, welche er von der Ladefläche des Transporters hebt.

Verdutzt schaut der Angestellte des sudanesischen Bistros vor dem ich zum Essen Platz genommen hatte, aufgrund der für ihn scheinbar unverständlichen Attacke, deren Wirkung, das zeigt sein Blick, ihr Ziel dennoch nicht verfehlte.
Mein Blick meint Versöhnung, drückt aber vermutllich nur Fassungslosigkeit aus und das sich bewusst bunt und weltoffen gebende Viertel wird in diesem Augenblick in seine Provinz zurückgeschleudert, aus der es sich so angestrengt herausurbanisieren möchte.

Er wird zwischenlanden und lächeln, als er kurz darauf ein Fahrrad an zwei Englisch sprechende Inder verkauft.
Mir ist nach allem anderen zumute, ich muss an das eingenähte „Made in Cambodia“ in seinen Schuhen denken.

aus Reise ohne Wiederkehr 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s