Aus den Häusern aber,

aus den Seitengäßchen, aus den Kellerlöchern brachen Krüppel, Blinde, Lahme, Einarmige, Einäugige, wundenbedeckte Aussätzige hervor; und je weiter er die Gasse hinunter eilte, umso dichter umschwärmte ihn das hinkende, humpelnde, heulende, brüllende, kläffende Gewimmel; alle strebten dem Licht zu und schleppten sich durch den Schlamm wie Schnecken, wenn es geregnet hat.

aus Notre-Dame von Paris, Victor Hugo

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s