Ich erkläre meinem Leser

von vornherein, daß ich bei allem was ich zeit meines Lebens an Gutem oder Bösem getan habe, sicher bin, entweder verdienstvoll gehandelt oder gesündigt zu haben, und daß ich mich deshalb für ein mit freiem Willen begabtes Wesen halten muß.

aus Geschichte meines Lebens, Giacomo Casanova

Werbeanzeigen

Sollte es

mir jedoch nach meinem Tod geschehen, daß ich immer noch fühle, so werde ich an nichts mehr zweifeln; aber ich werde dann alle jene Lügen strafen, die mir einreden wollen, ich sei tot.

– aus Geschichte meines Lebens, Casanova