Doch welcher Wert

liegt darin, meinem guten Nachbarn Ola Norweger Fausts Ansichten über das Dasein zu verkünden! Wird dies vielleicht das Denken des kommenden Jahrhunderts verändern?
  Aber wie wird es denn Ola Norweger ergehen, wenn keiner…?
  Mag Ola Norweger zur Hölle fahren! unterbreche ich. Ola Norweger hat in dieser Welt nichts anderes zu schaffen, als, bis er schwarz wird, auf den Tod zu warten, das heißt, sich je eher desto besser aus dem Staub zu machen. Ola Norweger ist dazu da, die Erde zu düngen, er ist der Soldat, über den Napoléon mit beschlagenem Pferd hinweggaloppiert, das ist Ola Norweger – damit Sie es wissen! Ola Norweger ist, reite mich der Teufel, nicht einmal ein Anfang, geschweige denn das Resultat von etwas; er ist nicht einmal ein Komma in dem großen Buch, sondern ein Fleck auf dem Papier. Das ist Ola Norweger.

– aus Mysterien, Knut Hamsun

Advertisements